Referenzen

Netze

C&A, Regensburg: Netzinstallation

Vor die Lamellenkonstruktion haben wir über das gesamte Dach ein PE-Netz gespannt, um so das Absitzen von Vögeln zwischen den Lamellen zu verhindern. Die gesamte Hinterkonstruktion des Netzes wurde in Edelstahl ausgeführt.

HVW Rastatt: Umfangreiche Vernetzung

Der Innenhof dieser Wohnanlage war ein Lieblingsplatz für einen Taubenschwarm. Um Zuge einer Renovierung wurde ein Netz über den gesamten Hof gespannt, so dass die Tauben nicht mehr einfliegen können. Die umlaufende Dachrinne wurde mit Edelstahlspikes geschützt.

Mainside Frankfurt: Edelstahlnetz-Installation

In dem Parkhaus des Mainside Frankfurt stehen hochwertige Karossen. Aufgrund der sehr schönen Lage zum Wasser ist das Objekt besonders von nistenden Vögeln befallen. Unser Edelstahlnetz bietet einen effektiven Schutz und fügt sich unauffällig in die Fassade ein.

Balkon: Vernetzung

Bei Balkonen ist die Vernetzung häufig das Mittel der letzten Wahl. Es schützt hundertprozentig vor Tauben, die Totalvernetzung ist dennoch nicht jedermanns Sache. Abhilfe können wir in dem Fall mit abklappbaren Rahmen schaffen.

HVW in Frankfurt: Vernetzung mittels Polyethylennetz

Bei Balkonen gibt es häufig keine Alternative zu einer Komplettvernetzung. Dabei kommt es darauf an, die Netze möglichst unauffällig in das Gesamtbild der Fassade einzufügen.

Schwalbennetz: PE-Netze in Klebetechnik

Im Auftrag der Hausverwaltung Cornelia Hopf haben wir die Fassade dieser Anlage vorsorglich gegen Schwalben geschützt. Die Netze spannen zwischen Dachrinne und Hauswand. Durch die hier eingesetzte Klebetechnik unserer PE-Netze Antec konnten wir auf Spezialdübel durch die Dämmung verzichten. Ein grosser Fortschritt, der sich nicht zuletzt durch die eingesparte Zeit in geringeren Kosten für die Hausherrn niederschlägt.

Innenhof Dresden: Vernetzung in Industrieklettertechnik

Gegenüber der berühmten Frauenkirche in Dresden ist an einem Neubau in den Innenhöfen Taubenbefall festgestellt worden. Aufgrund der schwierigen Erreichbarkeit haben wir die Innenhöfe in Industrieklettertechnik montiert.

Die Netze klebend zu befestigen hat sich auch hier bewährt. Da an der Fassade eine Wärmedämmung angebracht ist, wäre eine Befestigung mit Rahmenseil sehr aufwändig geworden.

Hinterhof München: Vernetzung

Hinterhöfe werden gerne von Tauben besiedelt, da sie den Tieren ein windgeschütztes und häufig auch ruhiges Obdach bieten.

An einem Hinterhof einer Eigentümergemeinschaft in München haben wir die Klimaanlagen und Einschlupfmöglichkeiten gegen Tauben geschützt.

Balkon Frankfurt: Vernetzung

Balkone an diesem Geschäftshaus in Frankfurt waren teilweise massiv von Tauben verkotet.

Wir haben die Balkone gereinigt, desinfiziert und möglichst unauffällig vernetzt, so dass Tauben nicht mehr einfliegen können.

Ubierring Köln: PE-Netze in Rahmenseiltechnik

An einem denkmalgeschützten Gebäude am Ubierring in Köln haben wir PE-Netze in Rahmenseiltechnik installiert. Die Netze wurden dabei so schonend wie möglich an Öffnungen und Luken befestigt.

Drahtsysteme

E.On Academy Düsseldorf, Edelstahldrahtsystem

Ein mehrreihiges Edelstahldrahtsystem ist exakt an die Form der Fensterbänke angepasst worden. Dabei kamen Edelstahlpins zum Einsatz. Alternativ ist auch die direkte Verankerung des Drahtsystems in den Fensterleibungen möglich.

Einkaufscenter Regensburg: Edelstahldrahtsystem

Die Fenster eines grossen Einkaufscenters in Regensburg haben wir mit einem drei- bis fünfreihigen Edelstahldrahtsystem geschützt. Insbesondere der Vollschutz für die Fenster (fünfreihig) verhindert, dass Tauben die Fensterbänke zum Nisten besetzen.

Innenhof Dresden: Edelstahldrahtsystem

Die Stadtzentren werden gern von Tauben besiedelt. So auch im Zentrum Dresdens, wo wir an einem Neubau gegenüber der Frauenkirche Attiken mit einem mehrreihigen Edelstahldrahtsystem geschützt haben.

Drahtsysteme haben einen sehr hohen Wirkungsgrad und eignen sich nicht zuletzt wegen der guten optischen Wirkung zur Abwehr von Vögeln.

Ubierring Köln: Edelstahldrahtsystem und Edelstahlspikes

An einem denkmalgeschützten Gebäude am Ubierring in Köln haben wir ein Edelstahldrahtsystem auf Dachrinnen und Fensterbänke installiert. Das System wurde dabei sogar überstrichen, um es möglichst unauffällig in die Fassade zu integrieren.

Auf Vorsprünge haben wir zudem Edelstahlspikes montiert.

Elektrosysteme

Wohnanlage Köln: Elektrosystem

An diesem Neubau in Köln wurde ein Wohnhaus im Innenhof mit einem Elektrosystem gegen Tauben geschützt. Das System ist auf der vorderen Attika in einem Bereich installiert worden, der nicht ohne weiteres erreichbar ist. Die Bewohner, Kinder etc. können das System daher nicht berühren und sich dabei erschrecken.

Elektrosysteme sind besonders wirksam, da sie keinen Gewöhnungseffekt aufweisen und optisch unauffällig sind. Sie eignen sich genauso für den privaten Wohnbereich.

Spikes

Frankfurt-Innenhof: Edelstahlspikes

Dieser Innenhof eines Wohnhauses in Frankfurt war stark von Tauben verunreinigt. Problem war die Erreichbarkeit, was unser Kletterteam allerdings mit Bravour gemeistert hat.

Edelstahlspikes wurden auf Lisenen und Dachrinnen aufgebracht.

Fassade Klauser: Edelstahlspikes

Für viele Bereiche einer Fassade sind Edelstahlspikes ein sehr guter und ausreichender Schutz. Besonders für Schriftzüge sind Spikes sehr gut geeignet und ausserdem eine günstige Lösung.

Frankfurt-Innenhof: Edelstahlspikes

Dieser Innenhof war durch Bäume sehr schwer zu erreichen - unmöglich mit Hebetechnik, für unser Kletterteam aber Routinearbeit.

An der Fassade gab es ausreichend Ankerpunkte, die ein sicheres Arbeiten unseres Teams ermöglichten.

Lampertheim: Edelstahlspikes

Die Dachfläche dieses Gebäudes in Lampertheim war stark von Tauben betroffen, die sich auf Dachrändern und Dachaufbauten niederliessen.

Nach professioneller Taubenkotreinigung und Desinfektion haben wir diese Stellen mit Edelstahlspikes geschützt.

ETG Frankfurt: Edelstahlspikes-Installation

Dachrinnen sind ein beliebter Anflugpunkt für die Vögel. Spezielle Spikes schaffen hier Abhilfe. Diese ragen so weit in die Dachrinnenmulde hinein, dass die Vögel nicht mehr in der Dachrinne selbst nisten können.

HVW Frankfurt: Reinigung und Edelstahlspikes

Fensterbänke einer Arztpraxis in der Stadtmitte Frankfurts waren stark von Tauben veschmutzt.

An dem Objekt haben wir eine professionelle Reinigung und Desinfektion ausgeführt sowie zweireihige Edelstahlspikes montiert.

Kombinierte Lösungen

Villa in Nizza

Dieses schöne Anwesen haben wir mit Edelstahlspikes, Netzen und einem speziellen Drahtsystem für Brüstungen gegen Vögel geschützt. Jetzt kann man die Aussicht wieder ungestört genießen.

Privathaus in Frankfurt: Kombinierte Lösung

An diesem privaten Haus in Frankfurt sassen Tauben vor allem auf den Dachrinnen und den Firsten. Obwohl beim Hausbau bereits Spikes unterhalb der Traufen in den seitlichen Nischen der Giebel angebracht waren, haben die Vögel trotzdem gebrütet.

Wir haben die Dachrinnen mit speziellen Dachrinnenspikes und die Firste mit einem dreireihigen Drahtsystem so unauffällig wie möglich geschützt. Die Giebelseiten haben wir mit unseren PE-Netzen geschützt, die klebend direkt auf den Dachziegeln angebracht wurden. Die dafür verwendeten Kunststoffhalter haben wir lackiert, um sie möglichst unsichtbar zu machen. Selbstverständlich haben wir die verunreinigten Stellen gesäubert und desinfiziert.

Besucherinfo
Einfach online bestellen!

Wir montieren für Sie!
Rufen Sie uns einfach an:
0800 866 4000 GEBÜHRENFREI
Benutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns direkt unter:
info@vogelabwehr.de
Hilfe
Welche Lösung ist wann geeignet?
Wir zeigen Ihnen in wenigen Schritten, welche Lösung für Sie infrage kommt.

Vogelabwehr Helfer starten